Nachrichten

Besuch von Karl Rombach Landtagsabgeordneter für den Schwarzwald-Baar Kreis

Unternehmensbesuch – Rombach besucht Innovativunternehmer Seckinger

DSC09909Im Rahmen seiner Reihe von Unternehmensbesuchen war Karl Rombach MdL (CDU), direkt gewählter Wahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, heute am 23.12.2015 bei der Schreinerei Edgar Seckinger in Königsfeld-Weiler. Rombach gratulierte zum Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen im Handwerk, den die Schreinerei in diesem Jahr erhalten hatte. Die von Edgar Seckinger entwickelten und patentierten Wood Balance Sitzmöbel hatten die Preisrichter überzeugt. Der Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk wird seit 1989 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie verliehen.DSC09901

„Du sitzt wie auf einem Kissen“, rief Landtagsabgeordneter Rombach bei einer Sitzprobe auf den Sitzmöbeln von Edgar Seckinger. Die starke Marktdurchdringung mit Produkten ist erfolgsversprechend angelaufen. Die Schreinerei Seckinger wurde1993 von Edgar Seckinger gegründet. Sie fertigt Möbel und macht den gesamten Innenausbau mit Türen, Decken, Wandverkleidungen, Bodenbelägen und Einbauschränken.

„Mittelständische Unternehmen wie die Schreinerei Seckinger sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Ich freue mich über den innovativen Geist im Unternehmen, das sich als Ausbildungsbetrieb für die Zukunft der jungen Generation einsetzt“, so Rombach.

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben